MaGicool

Magicool. Das kommt von Maya Guido und cool 🙂

Motorräder
stehen im Mittelpunkt. Kann man ein Motorradflüsterer sein? Bei den Tieren soll das gehen, beim Menschen wahrscheinlich auch. Mit Tieren kenne ich mich aber wenig aus. Mit Menschen immer mehr.
Das Hobby zum Beruf zu haben ist sicher sehr fein. Ist es dann noch ein Hobby?
Motorrad fahren erzeugt bei mir herrlich Gefühle. Es gibt nicht sehr viele schönere Dinge im Leben.
Ich bin stolz darauf, mich mit diesen Fahrzeugen gut auszukennen. Ich liebe Motorräder über alles! Alte wie neue! Quer durch. Jeder Töff ist Geil 🙂

Amaterfunk ist bestimmt eins! Mich begeistert der Kurzwellenfunk. Da ist richtig was los!
Mit einem Transceiver und etwas Draht in der Luft ist man mit der ganzen Welt verbunden. Internet ist nicht in jeder Ecke der Erde vorhanden! Mobiltelefone haben nicht überall Empfang. Selber senden und empfangen macht unabhängig.
Das hinter der Technik auch Menschen sind, ist das reizende. Ich habe heute viele Freunde in meinem Leben, die ich auf dem „Funk“ kennen lernte.

Webseiten sind moderne Visitenkarten. Auf dieser Homepage kann ich Fotos publizieren und Berichte verfassen. Ein Freund von mir, auch ein Radioamateur, beflügelt mich dazu.

Fotografie ist auch ein Gebiet, das mich fasziniert. Es ist eine Möglichkeit, bestimmte Objekte in einer interessanten Perspektive darzustellen. Mit dem Licht kann der Fotograf ganz spezielle Bilder erzeugen. Natürlich ist auch filmen mit der GoPro angesagt, hi.

Daheim zu sein, sich wohl zu fühlen und die Freiheit, auch eine „kleine“ Antenne aufstellen zu dürfen, bedeuten mir sehr viel und ich habe ein wunderbares zu Hause am Zürichsee. Da habe ich in meiner Doppel-Garage inkl. kleiner Töffwerkstatt alles, was für mich das Leben erfüllt.
Dies mit meiner lieben Frau bewohnen zu dürfen, ist super!

You Tube
finde ich super, da habe ich auch meinen eigenen Kanal

Veröffentlicht unter Magicool Fotos | 2 Kommentare

POLEN

Polen!
(Beachte die Untermenus von POLEN, da sind unsere Reisefotos)

29.10.2015:
Soeben aus Warschau zurück gekommen! Siehe Warschau 2015

Es gibt viel zu sehen über diese Land. Die Masuren haben es mir besonder angetan. Leider waren wir erst einmal dort.

Jedesmal aber sind wir in Warschau. Mittlerweile meine 2. Heimatstadt 🙂

Es ist halt schon recht weit mit dem Auto doese Strecke zu fahren. In Warschau waren wir natürlich schon oftmals, Maya ihre Mama wohnt schliesslich dort. Sie hat soeben eine neue Wohnung gekauft, in einem viel besseren Stadtteil, Anfang 2015 .

Jedenfalls freue ich mich auf unsere nächste Reise nach Polen. Letztes Jahr, 2014, waren wir in Mielno an der Ostsee. Eine wunderschöne Region. Interessiert hat mich auch ein Gebäude ausserhalb des Dorfes, ein Fliegerhort der Wehrmacht im ww2.

Schon davor waren wir an der Ostsee. Ein geiles Meer, immer kalt! Nicht zu Baden….. oder?

In Kolberg hat es einen extremen Tourissmus aus Deutschland. Es ist ein Kurort und hat viele Sanatorien. Wir kamen uns sehr jung vor unter all den alten Deutschen Gästen.

Leider habe ich die schönste Stadt in Europa, Krakau, noch nicht gesehen!

Das wäre gelegentlich nachzuholen. Jedoch haben Maya und ich irgendwie Lust, zusammen einmal (oder mehr?) ans Mittelmeer zu fahren. Ziel dieses Jahres könnte Italiens Ligurien sein…(2015 Okt.: wir gingen nach Rimini)

 

Veröffentlicht unter Motorrad | Hinterlasse einen Kommentar

Mein Iphone

Es ist Pfingsten 2015. ich schaue mir meine Apps auf meinem iPhone an.
WordPress App ist es, dass ich etwas genauer anschauen will.

Da habe ich die Möglichkeit, mit meinem iPhone an dieser Webseite zu arbeiten.

Da sende ich jetzt Fotos von meinem iPhone direkt hierher: Cool!

435 MHz Yagi Beam, 10el, home brewed. UFB!

144 MHz Yagi Beam, 7 el. Nach DK7ZB, home brewed

Beide sind sehr leicht gebaut und auf maximalen Gewinn optimiert. Ein Test auf dem Feld vor dem Haus verlief super! An mein Handfunkgerät angeschlossene 7el. Yagi, siehe Bild oben, hörte ich die Bake HB9RR in CW mit Übet S9 und 17-18 Striche! Perfekt!

Die 70 cm Version hat 10 Elemente! Die geht auch prima.

Ferner habe ich noch eine kommerzielle zweiband Yagi von Diamond. Vergleiche wären sehr interessant.

Dann will ich noch zeigen, wie einfach es ist, einen vielseitigen Dipol für das 70cm Band zu bauen:

Benötigtes Material und Werkzeug: sehr wenig

Koaxialkabel beliebiger Länge.

Verdrillt und Innenleiter „Umgeknickt“

Gemessen wird ab der Mitte. 18cm sollten anfänglich sein

18cm sind zu lang und die Resonanz-fq zu tief: Dann wird abgeschnitten, auf beiden Seiten gleich wenig. Erst 5mm, dann SWR messen

 

Diese beiden „Schenkel“ können verbogen werden:
Zu sehen als gestreckter Dipol, kann vertikal oder horizontal polarisiert werden.
Oder als Winkeldipol, ebenso als vertikal oder horinzontal.
90° Winkel sollte nicht unterschritten werden!


Im Auto habe ich mein Funkgerät ausgebaut und im Shack installiert.

Mit der drehbaren Yagi kann ich viele Repeater erreichen. Mein Zuhause hat einen idealen Standort für UKW👍

Veröffentlicht unter Fotos, HB9TPT, Magicool Fotos, Motorrad | Hinterlasse einen Kommentar